Was ist Hochsensitivität?

Bei Hochsensitivität geht es um außergewöhnliche Wahrnehmungen, was wir in der Umgangssprache oft den „7. Sinn“ nennen. So können wir es auch als den sechsten, siebten, achten Sinn bezeichnen wie Hellsichtigkeit, Hellhörigkeit, Hellfühligkeit und was immer noch an Wahrnehmungen dazu gehört. Das ist bei jedem individuell anders. Eine stark ausgeprägte Empathie gehört ebenso dazu, die bis zur Medialität gehen kann. Oder es werden Energien gefühlt außerhalb unserer materiellen Welt und ein außergewöhnlicher Bewusstseinszustand wird erreicht. Manche Menschen haben diese Veranlagung seit frühester Kindheit. Bei anderen werden sie durch einschneidende Erlebnisse ausgelöst wie der Verlust eines lieben Menschen oder ein Nahtoderlebnis. Hochsensitive Menschen fühlen sich oft zur Spiritualität, Philosophie oder Quantenphysik hingezogen.

Menschen, die mit diesen Wahrnehmungen keine Erfahrungen haben, können sich das meist nicht vorstellen oder haben Schwierigkeiten, hierüber vorurteilsfrei zu sprechen. Aus diesem Grund sprechen hochsensitive Menschen oft gar nicht über ihre außergewöhnlichen Wahrnehmungen oder Empfindungen, was zu kommunikativer Einsamkeit und Zurückgezogenheit führen kann. Sie fühlen sich „nicht richtig“ und haben Schwierigkeiten, ihre besondere Begabung anzunehmen und in ihr Leben zu integrieren. Wer aber diesen Schatz in sich annimmt, ihn frei setzt und kreativ lebt, findet zu einer großen Sinnhaftigkeit und Tiefe. Dies kann darüber hinaus letztendlich zur eigenen Berufung führen.

Für ein glückliches und zufriedenes Leben ist es wichtig, diese besonderen Gaben in seine Lebens- und Arbeitsbedingungen zu integrieren. Eine Sinn-volle Arbeit, der eigenen Berufung folgen, eine offene und ehrliche Kommunikation im persönlichen Umfeld sind wesentliche Voraussetzungen für inneres Glück und Zufriedenheit in allen Lebensbereichen.

Ich begleite hochsensitive Erwachsene im Coaching dabei, ihr Potenzial anzunehmenn und zu entwickeln. Wir erarbeiten Handlungsweisen, wie du deine besonderen Gaben im Alltag leben und einsetzen kannst. Durch meine eigene Hochsensitivität kann ich mich besonders feinfühlig und intuitiv in die Themen meiner Klienten hineinfühlen. Lies in meinem Coaching-Angebot, was du mit einem Coaching erreichen kannst. Wenn du soweit bist, lass uns in einem kostenlosen Kennenlern-Telefonat miteinander sprechen, was ich für dich tun kann. Ich freue mich auf dich.

Merkmale bei Hochsensitivität

Folgende Merkmale können unter anderem bei hochsensitiven Menschen erscheinen:

  • Hellsehen, Hellriechen, Hellfühlen, Hellwissen, Hellschmecken, Hellhören
  • Sehr stark ausgeprägte Intuition
  • Vorahnungen bewahrheiten sich später
  • Träume von Ereignissen treffen später so ein
  • Sehen, hören und fühlen, wenn Umgebungseinflüsse für andere hinderlich sind
  • Fühlen von feinstofflichen Energien
  • Ausgeprägte subtile Wahrnehmung
  • Verbundenheit mit einer Art wissender Instanz fühlen
  • Feinstoffliches Sehen wie z. B. die Aura sehen bei Menschen
  • Erklärungen der Wahrnehmungen finden sich in alten Traditionen oder in der Quantenphysik wieder
  • Wahrnehmung der feinstofflichen Energie eines Buchautors
  • Eine Art Abbild der anderen Person in sich spüren
  • Bewusstseinserweiterung
  • Mediale Fähigkeiten

Kennenlernen